Website:

Hier stelle ich einige Informationen zusammen, wie ich diese Internetseite erstelle. Ich nutze dafür das veraltete Programm Microsoft FrontPage, wobei ein einfaches Eingeben von Texten, Platzieren von Bildern und das Erstellen von Links möglich ist.

Jedoch ergänze ich je nach dem was ich möchte den Quelltext mit HTML-Codes oder einfachen Skripten, welche ich im Internet finde.

Mit FileZilla Client lade ich die Dateien auf den Webspace hoch oder lösche ältere Galerien.

 

Fotos:

Da ich nicht im RAW-Format fotografiere und im Normalfall keine Fotos bearbeite, kopiere ich die JPG-Dateien und verkleinere diese mit dem Programm IrfanView (Stapelverarbeitung). Mit dem dazugehörenden IrfanView Thumbnails erstelle ich dann die temporären Galerien der latest photos. Für beide Aktionen habe ich mir Vorlagedateien erstellt. Die Bilder der temporären Dateien werden im Format .jpg belassen. Die Bilder für die Startseite werden nach einigen Ergänzungen als .png gespeichert.

Adobe Photoshop Elements 12 nutze ich gegebenenfalls um mein Copyright auf das Bild zu setzen oder auf der Startseite die Legenden unterhalb der Bilder einzufügen und die Ecken abzurunden. An der Qualität der Bilder ändere ich aber nichts.

 

Bildschirmdarstellung:

Werden meine Fotos zu dunkel oder zu hell dargestellt?

Es kann vorkommen, dass Bildschirme verschiedener Geräte (und selten auch der Browser) etwas andere Einstellungen aufweisen und im schlimmsten Falle meine Fotos falsch dargestellt werden. Anhand des unten stehenden Bildes kann man überprüfen, ob der Bildschirm korrekt eingestellt ist. Links sollten auf der schwarzen Fläche die Zahlen 1 bis 8 erkennbar sein, rechts auf weisser Fläche ebenso. Wobei die Zahl 1 unter Umständen nur schwach erkennbar ist.

Diese Testdatei wurde mir freundlicherweise von Heinz-Jürgen Gross (DeltaE. Image Consulting) zur Verfügung gestellt. Man kann das Bild hier herunterladen.

 

 

Grösse:

Je nach Gerät, Betriebsprogramm oder Browser kann eine falsche Einstellung der Darstellungsgrösse dazu führen, dass die Fotos auf der Homepage etwas unscharf wirken.

Bei Windows 8 beispielsweise war zumindest bei meinem Gerät nicht 100% als Standard voreingestellt, sondern 125%. Alles wird demnach einfach um 25% vergrössert. Die Fotos auf dieser Homepage ebenfalls. Das ist schade, da eine Vergrösserung eines Fotos auch einen Qualitätsverlust mit sich bringt. Bei Windows 8 kann dies unter Systemsteuerung -> Darstellung und Anpassung -> Anzeige geändert werden. Es sollte eine Grösse von 100% eingestellt werden. Nur so ist gewährleistet, dass die Fotos nicht grösser dargestellt werden als ich sie für den Webauftritt gespeichert habe.